top of page
Gruppe.jpg

NEUHEITEN

ALL IN. ALL OUT – das dachte sich KTM bei dem neuen MACINA PROWLER MASTER. 

  • Perfektion dank dem bewährten STRAIGHT-LINE-LINK (SLL)-Konzept: sensibles und direktes Anspruchsverhalten des Fahrwerks

  • 180mm Federweg an der Gabel, 170mm am Hinterbau.

  • Dimension-Mix (DiMMiX): 29“-Laufrad an der Front (optimale Fahrstabilität und Lenkpräzision), gepaart mit der 27,5“-PLUS-Bereifung am Heck für beste Kraftübertragung und Traktion.

  • Bosch PERFORMANCE LINE CX Motor und POWERTUBE Akku (750WH). 

KTM Macina Prowler Master (space-galaxy).JPG

Ob Straße, Wiese, Schotter oder ein leichter Trail – das Gravel-E-Roadbike von Simplon besticht durch seine eindrucksvolle Geländeaffinität.

  • Motor/Akku: Mahle EbikeMotion X20 250Wh ONE Remote (Akku im Unterrohr, Nabenmotor (2kg) zw. Kassette und Disc eingebaut

  • Rage Extender bietet die Möglichkeit die Reichweite zu verdoppeln (Mahle X20 185Wh) 

  • Brems- und Schaltgruppe: Shimano GRX 810

  • Kurbel: Kurbel Shimano GRX810-2 48/31 172,5mm

Simplon-Inissio-Pmax-GRX-810-Web.jpg

Eins für alles – das 4-ONE steht für einen maximal breiten Einsatzbereich: als Gravel-, Cross- und Allroad-Bike oder auch als Bikepacking-Bike dank Aufnahmen für Gepäckträger.

  • SRAM Eagle X01 AXS Schaltwerk

  • Syntace C-25i Carbonlaufräder inkl. neuer Syntace Speedtorque-Nabe

  • Enve Carbongabel inkl. Syntace X-12 Achse

  • SRAM Force AXS Schalt-Bremshebel inkl. Force Bremsen, 160mm VR+HR

  • Gewicht Größe "L": 8.25kg

Liteville 4-ONE MK2 Force AXS Alu.jpg

Das Crux ist das leichteste Gravel Bike, das Specialized je entwickelt hat. Direktes Fahrverhalten: Leichtfüßig, verspielt und direkt. Mit der Performance-orientierten Gravel-Geometrie und der Race-orientieren Cross-Geometrie ist das neue Crux das ultimative Gravel Bike.

  • hydraulische SRAM Rival eTap AXS Brems- & Schaltgruppe,

  • robuste und haltbare Roval Terra C Disc Laufrädern

  • 2Bliss Ready 700 x 38 mm Pathfinder Pro Reifen

Specialized-Cruz-Expert.jpg

Das Stumpjumper EVO Alloy ist kein "normales" Trailbike. Es ist so gebaut, dass es wild, schlicht und einfach wird. Mit dem gleichen brandneuen Design wie seine Carbon-Brüder – einschließlich einstellbarem Steuerrohrwinkel, 150 mm abgestimmtem Federweg, S-Sizing und integrierter SWAT™ Box (Stauraum für Pannenschutz-Equipment) – in einem leichten und dennoch robusten M5 Aluminium-Rahmen wirst du in der Lage sein, Trails zu rocken, die bisher Downhill-Boliden vorbehalten waren​

Stumpjumper EVO Elite Alloy.jpg

Viel Power, wenig Gewicht! Das Shuttle SL schließt die Brücke zwischen regulären und elektrifizierten Bikes. Es bringt dich näher an das Fahrgefühl eines traditionellen MTBs. Auf harmonischste Weise wird man unterstützt, ohne dabei Schub zu vermissen. Hier stimmt das Verhältnis von Motorleistung und Gesamtgewicht. Herausgekommen ist ein verspieltes und kraftvolles E-Bike. 

  • 60 Nm Drehmoment bei 450 Watt Spitzenleistung

  • Integrierter 430 Wh Akku

  • 3 Unterstützungsmodi + Boost Mode

  • 132 mm Federweg via DW-Link-Kinematik

  • 150-mm-Fox-36-Grip-2-Federgabel mit eMTB Tune

  • Gewicht: ab 16,5kg 

Pivot-Shuttle-SL-web.jpg
bottom of page